Deprecated: Unparenthesized `a ? b : c ? d : e` is deprecated. Use either `(a ? b : c) ? d : e` or `a ? b : (c ? d : e)` in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/loader.php on line 55 Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/libraries/ansicma/vars.lib.php on line 24 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/loader.php:55) in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/helpers/ansicma/request.hlp.php on line 14 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/loader.php:55) in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/helpers/ansicma/request.hlp.php on line 15 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/loader.php:55) in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/libraries/ansicma/application.lib.php on line 351 Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/loader.php:55) in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/libraries/ansicma/application.lib.php on line 352 Firefox-Linedancers Leipzig e.V. - 10 Jahre Firefox Linedancers - Das musste gefeiert werden!
10 Jahre Firefox Linedancers - Das musste gefeiert werden!
10 Jahre Firefox Linedancers - Das musste gefeiert werden!
Navigation:

Auch auf unserem Außengelände gab es so manches zu entdecken. Jens Wegener vom „Gohliser Specht“ war für das Catering, sprich Bier, alkoholfreie Getränke, Bratwurst und Steak verantwortlich. Frau Schumann vom „Wermsdorfer Fisch“ Stand verwöhnte uns und unsere Gäste mit leckeren Fischspezialitäten und Nico Kermes von „feinBrand Taucha“ ließ so manches Herz der Whiskyfeunde höher hüpfen. Alle Drei waren bereits am Freitagabend schon mit dabei. Besonders gefreut haben wir uns über Herrn Kade aus Oschatz, der selbst hergestellten Obstwein anbot und natürlich über das leckere Softeis von Eis Meyer aus Börln, die beide am Samstag ab Mittag mit vor Ort waren. Aber nicht nur Kulinarisches hatten wir zu bieten. Unser guter Freund Uwe Linke nebst Frau Monika vom „WESTERN EXPRESS – Uwes Westernstore“ waren wieder mit von der Partie. Sie hatten viele schöne neue Westerbekleidung und Accessoires im Angebot und so war es nicht verwunderlich, dass viele Neugierige immer wieder den Weg zu seinem Stand fanden. Als zu nachmittäglicher Stunde dann noch vom nahegelegen Reiterhof das Ponyreiten dazu kam, war neben dem Softeis eine weitere Attraktion für anwesende Kinder dabei.
 
Deprecated: Unparenthesized `a ? b : c ? d : e` is deprecated. Use either `(a ? b : c) ? d : e` or `a ? b : (c ? d : e)` in /mnt/web303/b1/26/5888426/htdocs/ANSICMA_4.3.0beta/libraries/ansicma/media/media2.lib.php on line 355
Little Rainbow
Quelle: Facebook - Lutz Strzelczyk
Leider fing es ca. 16:30 Uhr dann an mit regnen – aber, obwohl gutes Wetter bestellt war, es gibt eben leider keine Garantie. Inzwischen war auch unser Highlight des Abends, das Country Duo „Little Rainbow“ eingetroffen. Nach einer Umbaupause und dem Soundcheck konnte es dann gegen 20:00 Uhr mit guter handgemachter Countrymusik los gehen. DJ Enno wurde an der Technik von DJ Marcel abgelöst, damit auch er nun endlich mal etwas ausspannen und das Fest in vollen Zügen genießen konnte. Das Arbeiten konnte und wollte Enno dann aber doch nicht ganz lassen (so kennt man ihn) und so lief zu späterer Stunde unsere Kaffeemaschine heiß, da es draußen doch etwas kühl geworden war und einige Gäste sich über „ä Scheelchen Heeßen“ (mit oder ohne Whiskylikör von Nico’s Stand) freuten. Wir feierten bis Mitternacht und bei gedämpfter Lautstärke dann noch ein klein bisschen länger. Das Festzelt war gut gefüllt, obwohl an diesem Wochenende noch andere Veranstaltungen stattfanden. Ich war total überwältigt über die vielen positiven Feedbacks einzelner Linedancer und sogar ganzer Gruppen. Danke auch für die vielen Umarmungen und die liebevollen Geschenke. Danke, Danke, Danke!!!!!!!!

 
Webmaster 30.05.2015 13:04