Hinweise zum Ticketvorverkauf
Hinweise zum Ticketvorverkauf

Aus gegebenen Anlass möchten wir einige Hinweise zum Ticketverkauf für die beiden Veranstaltungen "Linedance Workshop Party" und "Countrynight Schkeuditz" geben. Leider ist es notwendig geworden, diese Regeln aufzustellen:

Inhalt:

  1. Warum erfolgt der Ticketverkauf über das Vorverkaufsportal im Internet?
  2. Wie erreiche ich das Vorverkaufsportal?
  3. Tickets bestellt - wie geht es weiter?
  4. Gibt es eine andere Möglichkeit Tickets für die Veranstaltungen zu erwerben?
  5. Warum sind schon kurz nach dem Start des Vorverkaufs mehrere Tische reserviert?
  6. Zugang zur Veranstaltung

1. Warum erfolgt der Ticketverkauf über das Vorverkaufsportal im Internet?
 

Bei unseren ersten Veranstaltungen im Kulturhaus Sonne in Schkeuditz haben wir Ticketbestellungen (Platzreservierungen) vorab zum Beispiel per E-Mail und Telefon entgegengenommen. Leider sind dann einige Gäste, denen wir, meist einen der besten Plätze für den Abend reserviert haben, ohne Absage nicht zur Veranstaltung erschienen. Diese reservierten Sitzplätze konnten auch an dem Abend der Veranstaltung nicht mehr an den Mann (oder die Frau) gebracht werden und blieben somit ungenutzt.

Auf Grund dessen haben wir uns entschlossen, Reservierungen nur noch gegen vorherige Bezahlung (Vorverkauf) entgegenzunehmen und die Plätze nach Eingang der Bezahlung zu vergeben. Leider gab es auch hier wieder viele Beschwerden - teilweise wurden die Plätze sehr zeitig reserviert, jedoch wurde erst sehr spät die Zahlung auf unserem Vereinskonto gutgeschrieben - andere Personen haben wieder später reserviert und sofort das Geld überwiesen. Demzufolge wurden die später reservierten Plätze, die allerdings zeitnah bezahlt wurden, bevorzugt behandelt gegenüber den Sitzplätzen, die zwar zeitig gebucht aber erst um einige Tage später bezahlt wurden. Diese, in unseren Augen gerechte Lösung, stieß bei vielen auf Unverständnis. Desweiteren erhielten wir immer wieder Kritik, wenn wir aus Platzgründen Gruppen an mehreren Tischen voneinander trennen mussten.

Um nun all diesen Problemen aus dem Weg zu gehen und die Bestellung, Sitzplatzauswahl und rechtzeitige Bezahlung der gewünschten Plätze voll in die Verantwortung unserer Gäste zu legen, haben wir uns dazu entschlossen, den Vorverkauf über unser Vorverkaufsportal abzuwickeln.
 

2. Wie erreiche ich das Vorverkaufsportal?
 

Das Vorverkaufsportal ist über die Webadresse http://vorverkauf.Firefox-Linedancers.de oder alternativ über http://vorverkauf.FFLD-Leipzig.de erreichbar.
 

3. Tickets bestellt - wie geht es weiter?
 

Nach einer erfolgten Bestellung erhaltet Ihr per E-Mail eine Bestellbestätigung zugesendet. In dieser E-Mail findet Ihr unsere Kontodaten. Bitte überweist innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist den in der Bestellbestätigung genannten Betrag.
Nach Eingang Eurer Bezahlung werden, in der Regel spätestens innerhalb von zwei Wochen, Eure Tickets per Post versendet.

Falls Ihr keine Tickets erhalten solltet, wendet Euch bitte an uns!

  • Ihr erhaltet Ersatztickets zugesandt oder...
  • Ihr erhaltet am Abend der Veranstaltung Zutritt mir einer Kopie der Bestellbestätigung, die Ihr per Mail erhalten habt.


4. Gibt es eine andere Möglichkeit Tickets für die Veranstaltungen zu erwerben?
 

Sendet eine E-Mail mit folgenden Daten an die Adresse events@Firefox-Linedancers.de. Auf Grund der Verzögerung bei diesem Bestellvorgang besteht kein Anspruch auf spezielle sitzplätze

  • Anzahl der zu buchenden Plätze
  • Galerie oder Parkett
  • Vor- / und Zuname
  • Vollständige Rechnungsanschrift
  • Falls abweichend von Rechnungsanschrift - eine vollständige Lieferanschrift

Selbstverständlich steht euch auch der Ticketkauf an der Abendkasse zur Verfügung.
Leider können wir keine Bestellungen per Telefon mehr akzeptieren.


5. Warum sind schon kurz nach dem Start des Vorverkaufs mehrere Tische reserviert?


Wir als Verein und Veranstalter behalten uns das Recht vor, Sitzplätze für unsere Mitglieder und deren Angehörige bzw. Künstler / Workshopleiter vorab zu reservieren und somit aus dem Vorverkauf heraus zu nehmen.
 

6. Zugang zur Veranstaltung
 

Um Wartezeiten und unnötige Diskussionen an der Kasse zur Veranstaltung zu vermeiden, bitten wir Euch folgende Dinge zu beachten:

  • Habt Ihr für eine Gruppe Tickets bestellt, teilt diese bitte an eure Leute aus.
  • Eintritt erfolgt ausschließlich mit gültigen Ticket aus dem Vorverkauf oder der Abendkasse
  • Setzt nicht voraus, dass unser Team an der Kasse jeden von Euch kennt: Die Worte "...Ihr kennt mich doch, ich habe doch bei Euch bestellt..." zählen nicht.
  • Bei Verlust eines oder mehrerer Tickets aus dem Vorverkauf akzeptieren wir auch eine Kopie der Bestellbestätigung, die Ihr per Mail erhalten habt, an der Abendkasse
Webmaster 21.01.2018 18:58