Die Chronik unseres Vereins
2020
18. Oktober 2020
Auftritt im Dorfkrug Roda bei Nünchritz mit einer kleinen Auftrittsgruppe und Publikumsanimation
17. Septemper 2020
Das Training wird wieder aufgenommen, allerdings mit reduzierter Teilnehmerzahl, denn es gelten Abstands- und Hygieneregeln. Daher gibt es Mittwochs Gästetraining - maximal 20 Teilneher mit Voranmeldung und Donnerstags Training nur für Vereinsmitglieder. Das funktionierte genau 7 Wochen lang, dann kam der nächste Lockdown.
05. Septemper 2020
5. - 6.9.2020 Bisonfest in Wermsdorf
Wir waren eingeladen, um mit unseren Auftritten das Fest zu bereichern und um auch selbst die Veranstaltung zu erleben und zu genießen. Das haben wir mit Freude getan und sogar im Bericht von  Bärbel Schumann in der OAZ fanden wir Erwähnung. 
05. Juni 2020
5. - 7.6.2020 Vereinsausfahrt und Trainingslager nach Klipphausen
Bereits im Vorjahr hatten wir den Termin vereinbart und lange war nicht klar, ob die Reise wegen der Covid 19 Pandemie stattfinden kann. Aber wir hatten Glück und die Einschränkungen wurden kurz zuvor gelockert. Unter Einhaltung von Mindestabstand und Hygieneregeln durfte das Gut Wildberg uns beherbergen und wir haben die gemeinsame Zeit sehr genossen. Höhepunkte waren die  spontan organisierten Ausflüge nach Dresden mit einer Schifffahrt mit der Weißen Flotte sowie der Abend im Sonnenhof auf dem alten Dorfanger in Altkötzschenbroda. Es war eine Zeit, in der wir alle sehr erleichtert und froh waren und wir hatten sehr viel Spaß.  Unsere Trainingseinheiten haben wir natürlich auch absolviert. 
09. Mai 2020
Unsere Workshop Party musste zum ersten Mal, seit es die Veranstaltung gibt, abgesagt werden wegen der Corona Pandemie. Eine Weile hatten wir gehofft, es würde die erste Veranstaltung nach dem Lockdown werden, aber vergebens. Das war für uns höchst bedauerlich und um es gleich vorweg zu nehmen, auch die Herbstveranstaltung in der Sonne in Schkeuditz konnte nicht durchgeführt werden, bei der die Band "Clover" auftreten sollte -  das letzte Mal in dieser Formation, quasi als "Abschiedskonzert".
05. März 2020
5. Offenes Training mit Livemusik von Willie - es war wieder ein schöner Abend in unserem Trainingsdomizil.

Aber  zum Zeitpunkt dieser Veranstaltung war die Coronakrise ausgebrochen, eine weltweite Pandemie, verursacht durch den Covid 19 Virus. Nur einen Tag davor wurde die Leipziger Buchmesse abgesagt - eine ungeheuerliche, aber nicht mehr überraschende Entscheidung. In der darauffolgenden Woche haben wir das letzte Training durchgeführt, bevor am 22. März 2020 der erste Lockdown in Deutschland in Kraft getreten ist und alle Vereinsaktivitäten eingestellt werden mussten.


 
27. Februar 2020
Ordentliche Mitgliederversammlung 2020, Anzahl der Vereinsmitglieder 35
20. Februar 2020
Auch in diesem Jahr durften wir im Saal der Seilbahn trainieren während die Gaststätte geschlossen war und somit kam es zu einer Neuauflage der Mitbringparty. Das Buffet war wieder riesig und derAnklang groß.
18. Februar 2020
Die Messe Haus Garten Freizeit präsentierte - wie jedes Jahr - das Können der Linedancer und wirbt damit für diesen Sport. Leider finden die Veranstaltungen stets in der Woche während der Arbeitszeit statt, aber trotzdem finden immer ein paar Vereinsmitglieder die Zeit, daran teilzunehmen und unseren Verein zu vertreten. Ab 11:00 Uhr beginnt meist das Tanzen und bis zum Ende des Messetags kann man ganz schön viel getanzt und schmerzende Füße haben.  
18. Januar 2020
Auftritt Im Bürgerhaus Fuchshain    
Seite wählen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13